Andrea Rieger, Listenplatz 7

Name: Andrea Rieger

Alter: 38

Wohnort: Wasserburg am Inn – Burgerfeld

Beruf: Studienrätin in Förderschuldienst (StRinFS)

Familie/Kinder: Allein lebend, 2 Kinder

Bisherige/frühere politische Ämter: keine

Freizeit/Hobbies/Vereine: Bewegung an der frischen Luft (Laufen, Bergwandern, Wandern, Rad fahren), Lesen, Nähen, Mitglied beim TSV München von 1860 e.V.

Als Mutter von 2 Grundschulkindern, die sich in der Stadt zu Fuß und mit dem Rad bewegen, ist mir eine verkehrsberuhigte und fahrradfreundlichere Altstadt ein Anliegen.
Ein zweites Thema, das mich sehr beschäftigt, ist die Müllvermeidung – damit beschäftige ich mich privat momentan sehr viel. Unter anderem nähe ich waschbare Abschminkpads, die in Wasserburg in einem Supermarkt angeboten werden. Aber ich bin auch der Meinung, dass auf diversen Altstadtfesten Müll eingespart werden könnte, wenn bestehende Konzepte optimiert und konsequent eingehalten würden.

Ich möchte unsere Gegend in einem Zustand erhalten, in dem auch nachfolgende Generationen etwas davon haben und bin bereit persönlich meinen Teil dazu beizutragen. Meiner Meinung nach ist jeder Schritt in die richtige Richtung – und sei er auch noch so klein – den Aufwand wert.

Verwandte Artikel